Homepage ASB » Familienzentrum » Kursplan

Anschrift:
Familienzentrum
„Am Forstberg“


Forstbergstraße 36
99974 Mühlhausen

Telefon/Fax:
FON: 03601-7840404
FAX:  03601-7840401

Kursplan 2018

Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP)
Es gibt noch freie Plätze für Januar/Februar 2018 geborene Kinder

PEKiP heißt:
*die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse Ihres Kindes wahrzunehmen
*Ihrem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen
*Ihnen Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin zu geben


Die Kurse richten sich nach dem Geburtsmonat Ihres Kindes. Fragen Sie einfach nach, wann ein Kurs für den Geburtsmonat Ihres Kindes startet. Ein Einstieg in bereits gestartete Kurse ist bei freien Plätzen möglich.

Familienyoga


Start: 02. März 2018 - freitags von 16.00 - 16.45 Uhr

Möchten Sie entspannt in das Wochenende starten? Dann ist dieser Kurs genau das richtige!

Schmetterling, Tiger, Katze, Baum, Hund und Kobra (Yogaübungen) werden in spannende Geschichten eingebaut und zu dynamischen Übungsfolgen. Auch Atemübungen, Entspannungsreisen und

Massagen, sowie kindgerechte Gesangsmeditationen und Yogaspiele gehören zu einer Kinderyogastunde. So werden Körperwahrnehmung, Koordinationsvermögen, Gleichgewichtssinn und Aufmerksamkeit der Kinder bewusst gefördert.

Begleiten Sie ihr Kind auf dieser Reise und erleben Sie eine spannende und spaßige, gemeinsame Zeit beim Familienyoga.

* für 8 Veranstaltungen (jeweils 45 Min)

* Referentin: Katrin Schäffner

* 40 €

Still - und Müttertreff
Informationen und Unterstützung für einen guten Start ins Leben

Für Schwangere, stillende, nicht- oder teilstillende Mütter und ihre Babys

Start: 21.03; 18.04.2018

Treffen monatlich - mittwochs  9.00 - 11.00 Uhr   Gruppenangebot

                                                        11.00 - 12.00 Uhr   individuelle Beratung

Hier treffen sich einmal im Monat: Schwangere, die sich auf das Stillen vorbereiten wollen,

stillende Mütter mit ihren Babys, nicht- oder teilstillende Frauen zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

Sie werden durch eine erfahrene Stillberaterin betreut, erhalten viele nützliche Informationen und professionelle Beratung rund um das Stillen und die Ernährung von Säuglingen.

Sie können hier hilfreiche Informationen zur Beikost und zum bindungsorientierten Füttern erhalten.

* Kostenfrei, Anmeldung im Familienzentrum

* Referentin: Barbara Gemein (FGKiKP, Stillberaterin IBCLC)

Trageworkshops

Termine:         12. März, 07. Mai, 11. Juni 2018

Uhrzeit:           13.30 – 15.30 Uhr

Während des Workshops erfahren alle (werdenden) Mamas und Papas warum das Tragen von Babys so wertvoll ist. Der Workshop beinhaltet:                                   

Ø    Theoretische Grundlagen zum Tragen

Ø    Vorführung von Tragekleidung für Baby und Eltern

Ø    Vorstellung verschiedener Tragevarianten

Ø    Vorführung von Tragetüchern, Ring Slings, Mai Tais und Fullbuckles

 

Die Teilnahme am Workshop kostet 20 € pro Person bzw. 30 € pro Elternpaar. Gern steht dir für die Anmeldung und für weitere Auskünfte die ausgebildete Trageberaterin und Kangatrainerin Marlen Wolf unter 0170/3006230 oder marlen@kangatraining.de zur Verfügung.

 

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Start: 13.März, 20. März und 27. März 2018, dienstags 16:30-19:30 Uhr

Die meisten Kinderunfälle ereignen sich zu Hause und in der Freizeit, mehr als im Straßenverkehr. 
In diesem Kurs werden insbesondere Erste-Hilfe-Maßnahmen trainiert, die bei Kindern auf andere Weise als bei Erwachsenen durchzuführen sind. Frau Klose, eine erfahrene Ausbilderin, vermittelt in 3 Kurseinheiten spezielles Wissen, um Erste Hilfe bei Kindernotfällen leisten zu können.
* 3 Veranstaltungen a 3 Stunden
* 15 €
* Referentin: U.Klose

Vortrag Erben und vererben

Start: 15. März 14.00 - 15.30 Uhr

Der Wunsch, beim Erbe Streitigkeiten zu vermeiden, ist für viele ein Grund, schon zu Lebzeiten die Vermögensübertragung festzulegen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Wer nicht möchte, dass die gesetzliche Erbfolge eintritt, sollte mit einem Testament seine Wünsche regeln. Doch wie macht man das am besten? Und wie beteiligt sich der Staat am Erbe? Wer sich auskennt, kann die rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen und seine Erben begünstigen.

Inhalte:

* Gesetzliche Erbfolge, Erbvertrag, Testament

* Der letzte Wille: Form, Inhalt, Wirkung

* Das Pflichtteilsrecht bedenken

* Den Nachlass prüfen, verwalten und teilen

* Erbschaftssteuer

* Schenken statt vererben: wie oft, wie viel, an wen?

* Die Erbschaft ausschlagen

* Den digitalen Nachlass regeln

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, und wird von der „Sparkassen-Finanzgruppe – Beratungsdienst Geld und Haushalt“ finanziert.

Bewegungskurs für Kinder von 2 - 6 Jahren mit ihren Eltern

Start: 05. September 2018  15:30 - 16:30 Uhr (2 - 4 Jährige) und
16:30 - 17:30 Uhr (4 - 6 Jährige)


Hier stehen Spiel und Spaß im Mittelpunkt! Der Kurs richtet sich an Kinder und deren erwachsene Familienmitglieder, die gemeinsam ihre Freizeit gestalten wollen und eine Möglichkeit zur gemeinsamen sportlichen Betätigung suchen. 
* 10 Veranstaltungen a 60 Minuten
* Referent: Thomas Warnke
* 55 €, oder Gutscheinverfahren von der AOK

Musikgarten für Babys (3 - 18 Monate)

Start: 26. Oktober 2018, jeweils freitags 11:00 - 11:45 Uhr

Die Musikpädagogin Anja Hartung lädt Sie auf eine musikalische Entdeckungsreise ein. Das gemeinsame musikalische Spiel fördert das Wohlbefinden und die allgemeine Entwicklung des Babys. Die nonverbale Kommunikation zwischen Eltern und Baby wird gestärkt. Durch die Förderung der akustischen Wahrnehmung werden die Grundlagen für gutes Sprechen und Singen gelegt.
* 8 Veranstaltungen a 45 Minuten
* Referentin: Anja Hartung     
* 48 €

 



 

Anmeldung und weitere Informationen unter

Tel.: 03601-7840404 oder email: familienzentrum@asb-kvuh.de